Messebereich Hotelimmobilien: Trends & Entwicklungen


Hotelimmobilien – beliebte Investitionsobjektejekte

Ideale Marktlage bei Hotelimmobilien: Auf Europas größter Messe für Hotelimmobilien und Investitionen treffen sich die Player aus der Hotel- und Immobilienwirtschaft, um aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und wichtige Kontakte zu knüpfen. Top-Treffs sind die Gemeinschaftsstände „World of Hospitality“ und „hotel lounge by pkf“ – und natürlich die Stände der Einzelaussteller in deren Umfeld.

Treffen Sie die Experten für Ihr Hotelprojekt!

Das Thema Hotel hat seit vielen Jahren einen festen Platz auf der EXPO REAL. Kein Wunder, hat sich die Hotellerie doch in einer rasanten Aufholjagd als attraktive Assetklasse etabliert: Inzwischen interessiert sich rund ein Drittel der Messeteilnehmer für Hotelprojekte. Treffen Sie die Experten der Branche an einem der beiden Gemeinschaftsstände – ob Hotelgruppen, Investoren, Projektentwickler oder Berater. Mit Ihrer Teilnahme profitieren Sie von der gebündelten Marktpräsenz.

Informieren Sie sich hier über die Beteiligungspreise für Aussteller oder kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung.

World of Hospitality – Hotellerie in 360°

Der etablierte Gemeinschaftsstand „World of Hospitality“ ist eine der ersten Adressen für Hotellerie-affine Besucher: Mit 30 Unternehmen sind dort rund die Hälfte der branchenfokussierten Aussteller der Halle A2 vertreten. Die Unternehmen repräsentieren die gesamte Palette rund um das Thema Hotel-Entwicklung, Finanzierung, Investment und den Betrieb von Hotels.

World of Hospitality zoom Gemeinschaftsstand: World of Hospitality

Über die Hälfte der Aussteller sind Hotelgruppen: arcona Hotels & Resorts, Best Western Hotels, Choice, citizenM, Derag Living Hotels, easyHotel, Falkensteiner Hotels & Resorts, Gorgeous Smiling Hotels, Harrys Home, Kempinski Hotels, Letomotel, Plaza Hotel Group, Prizeotel, Radisson Hotels, Rilano Hotels & Resorts, Staycity Aparthotels, TUI Hotels sowie die Betreiber-Fonds LFPI und Pandox.

Und auch die Hotelentwickler, Berater und Investment-Gesellschaften sind wieder stark vertreten: Aroundtown Properties (Primecity), Drees & Sommer, Hotour Hotel Consulting, DSR-Hotel Holding, TKS, Christie & Co., Treugast Unternehmensberatung, Hotel Affairs Consulting sowie die Rechtsanwälte von Jung & Schleicher. Erstmals präsentiert sich mit dem Hofer Land, Fichtelgebirge und Region Bayreuth auch eine Destination am Stand. Der Tisch von Stand-Organisator HospitalityInside ist Anlaufpunktpunkt für Abonnenten, Netzwerk-Partner und alle, die sich für den HITT interessieren, den neuen exklusiven Think Tank von HospitalityInside zur Digitalisierung.

Unser Tipp: Nehmen Sie direkt am Stand oder auf der Webseite von HospitalityINSIDE Kontakt mit den Organisatoren für eine Partnerschaft im Jahr 2019 auf.

Sie möchten selbst Aussteller am Stand der „World of Hospitality“ 2018 werden? Informationen dazu und alle Ansprechpartner finden Sie auf der Webseite von hospitalityINSIDE. Alternativ können Sie sich schon auf der EXPO REAL 2018 zu spannenden Optionen für das Messejahr 2019 informieren!

Impressionen

„hotel lounge by pkf“: Hotel trifft Tourismus und Freizeit

Zum dritten Mal organisiert PKF hotelexperts, der international anerkannte Marktführer im Bereich Hotel-, Tourismus- und Freizeitberatung, „The hotel lounge, organised by PKF hotelexperts” auf der EXPO REAL 2018 in der Halle A2, Stand 342. Hier treffen sich führende Hotelgruppen und Akteure aus den Bereichen Tourismus & Freizeit im entspannten Lounge-Ambiente.

Mit dabei sind unter anderem die folgenden Akteure:

  • AccorHotels
  • Arcotel
  • Hyatt Hotels Corporation
  • Novum
  • Scandic Hotels Group
  • und viele mehr.

PKF hotelexperts lädt außerdem wieder zum „hotelforum“ ein, einer attraktiven Mischung aus Konferenz, umfangreichem Networkingevent und festlichem Abendprogramm.

Informieren Sie sich gerne am Stand vor Ort auf der EXPO REAL oder kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartnerin Natalia Anistartov über die Webseite www.hotelforum.org.

Das Thema „Hotel“ im Konferenzprogramm: „Hospitality Industry Dialogue“

Trends, aber auch spezifische Herausforderungen verschiedener Immobilienklassen behandelt das PLANNING & PARTNERSHIPS FORUM mit einem abwechslungsreichen Konferenzprogramm. Unter anderem ist auch erneut der etablierte „Hospitality Industry Dialogue“ als fester Bestandteil des Programms geplant, um wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Impressionen PLANNING & PARTNERSHIPS FORUM

Perfektes Umfeld, perfekter Auftritt: Ihr eigener Stand auf der Hotelimmobilien-Messe

Sie sind an einer Einzelbeteiligung im Umfeld der Hotelimmobilie interessiert? Dann informieren Sie sich hier über die entsprechenden Beteiligungspreise für Aussteller oder kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung.

Unser Tipp: Der EXPO REAL Blog bietet Ihnen interessante Informationen rund um die verschiedenen Messethemen sowie Meinungen und Erfahrungen unterschiedlicher Akteure. Schauen Sie doch einfach mal rein!